In Südfrankreich in seinem Garten "Al Prince" lehrt Meister Tsakpo individuell und in kleinen Gruppen seinen speziellen Weg zur Selbstfindung.

Durch die eigene Stimme gelangen wir in die verborgenen Tiefen unseres Wesens, aktivieren die in uns schlummernde Urkraft, bringen Denken, Fühlen und Handlen in Harmonie. Schon seit Jahrtausenden werden Silben, Wörter und Gesänge für den Weg zur Selbstfindung benutzt.